, van de Rijt Vivienne

FC Küssnacht a/R Frauen - Fc Horw Frauen 1:2 (0:2)

Heute empfingen uns die 2. Ligisten (oder doch eher Nati B? ) des FC Küssnacht. Bei wunderschönem Herbstwetter starteten wir motiviert in die Partie. Schnell wurde uns aber klar, dass es ein kämpferisches Spiel geben wird. Sofort übten sie Druck auf uns aus, welchen wir aber immer irgendwie abwehren konnten. In der 22’ konnten wir dann doch kurz aufatmen. Nach einem wunderschönen Pass von Noée, konnte Rahel gekonnt zum Führungstreffer auswerten. Der FCK liess sich davon aber nicht beirren und setzte weiter zum Druck an. Ihre Chancen blieben jedoch spätestens bei unserer Torfrau Sari unberührt. Kurz vor der Pause kam es erneut zu einem Angriff. Diesmal konnte unsere Nummer 7 – Sabi – den Ball zu Rahel flanken. Rahel fackelte erneut nicht lange und topfte zum 2:0. Nach der Pause wollten wir das 3:0 möglichst schnell suchen. Doch es kommt bekanntlich anders als geplant und wir konnten nur noch zusehen, wie die Frauen des FC Küssnacht den Anschlusstreffer zum 2:1 fanden. Dies war dann auch unser Schlussresultat. Fazit vom heutigen Spiel: Schönes Wetter, hitziger Kampf, 3 weitere Punkte auf unserem Konto und somit auch einen Sieg gegen 2.Liga/Nati B. Wir können stolz sein. Hopp Horw!!

Astrid Beeler