Geschichte

Der Pétanque-Club Horw wurde von Mitgliedern des ​​​​​​​​​​​​​FC Horw als Untersektion am 27. November 2013 gegründet.

Ziel ist die Förderung des Pétanque-Sports in Horw und Umgebung. Gleichzeitig wird ein Begegnungsort für alle interessierten Pétanque-Spielende angeboten. Mitglieder können alle Frauen und Männer ab dem 18ten Lebensalter werden.

Dank dem grossen und unbürokratischem Entgegenkommen der Gemeinde Horw wurde unter der professionellen ​​​​​​​Anleitung von Rolf Burri, Adi Kaufmann, Wenzi Kammermann und Ruedi  Bachmann im Jahr 2013 zwei Pétanque-Anlagen, inklusiv einem grossen Eichentisch mit Bänken hergerichtet. Es gibt vermutlich keine schöneren Plätze in der Zentralschweiz!
Die Anlage wurde im 20.. mit einem dritten Platz erweitert.

Vorstand

Präsident: Peter Thalmann, Horw
Sekretariat: Maya Kappeler, Horw
Finanzen Guido Getzmann, Eschenbach
Infrastruktur: Werner Kammermann, Horw
Adi Kaufmann, Rothenburg
Turniermanager: Maya Kappeler, Horw
Gastronomie: Rolf Burri, Horw

 

 Kontaktadresse: petanque-club@fc-horw.ch